Markus Zberg gibt seinen Rücktritt vom Radrennsport bekannt

Persönlich wurden wir vom schweren Unfall des zweifachen Schweizer Meisters, Radrennprofi Markus Zberg (BMC-Racing-Team), an der Tour de L`Ain (FR) informiert.

Die Verletzungen sind so gravierend (Becken -und Rippenbruch), dass sich Markus Zberg entschlossen hat seine Karriere als Radrennprofi zu beenden.

Wir haben Markus Zberg und seine Frau Karin an der Tour de Suisse am 21. Juni 2009 in Bern als herrlich unkomplizierten, charmanten und offenen Menschen und Sportler erleben dürfen. Er hat mit seiner Anwesenheit in unserem desinfect-Zelt viele Besucher erfreut, schrieb kräftig Autogramme und posierte lächelnd für die Kameras.

Das ganze B.Braun-Team wünscht schnellste und gute Genesung, viel Kraft in dieser harten Zeit und auf das, dass in Markus` Leben alsbald die Sonne wieder strahlen möge.


zurück